Einsatznummer: 05/2020
Datum & Uhrzeit: 14. Juli 2020 – 18:51 Uhr
Einsatzdauer: 5 Stunden 24 Minuten

Einsatzart: Brandeinsatz > Wohnungsbrand

Alarm für: Bereitschaft Gernsbach
Einsatzort: Gernsbach – Casimir-Katz-Straße
Mannschaftsstärke: 8 inkl. Einsatzkräfte DLRG OG Gernsbach + Stlv. Kreisbereitschaftsleiter
Fahrzeuge: Rotkreuz Rastatt 60/41-1, Rotkreuz Rastatt 50/19-2

Weitere Kräfte: Einsatzleiter Rettungsdienst, Feuerwehr Gaggenau, Feuerwehr Gernsbach, Feuerwehr Weisenbach, Polizei, Rettungsdienst Mittelbaden


Einsatzbericht:

Am 14. Juli 2020 wurde die DRK-Bereitschaft Gernsbach gegen 18:51 Uhr von der Leitstelle Mittelbaden mit dem Einsatzstichwort Brandeinsatz – Wohnungsbrand in die Casimir-Katz-Straße nach Gernsbach alarmiert.

Bereits auf der Anfahrt konnte Höhe der Handelslehranstalt eine Rauchentwicklung wahrgenommen werden. Beim Eintreffen war die Feuerwehr Gernsbach sowie der Rettungsdienst bereits vor Ort. Noch aus bislang ungeklärter Ursache kam es im Erdgeschoss zu einem Brand. Die Besatzung des Rettungshubschraubers Christoph 111 wurde durch Kräfte der Bereitschaft zur Einsatzstelle gebracht. Trotz der schnellen Alarmierung kam für die dort Lebende Person jede Hilfe zu spät.

Zusammen mit dem Rettungsdienst stellten die Einsatzkräfte der DRK-Bereitschaft Gernsbach, bestehend auch aus Einsatzkräften der DLRG OG Gernsbach e.V., die sanitätsdienstliche Absicherung sicher und verteilten Getränke an die Atemschutzgeräteträger.

Gegen 00:15 Uhr waren beide Einsatzfahrzeuge wieder einsatzbereit zurück am Standort.

-> Pressebericht der Polizei

Bildergalerie:

 

Bildquellen: DRK Ortsverein Gernsbach e.V.